was ist mixed media?

 

digitale kunst ist eine sehr junge form der kunst, die man bisher fast ausschließlich im internet fand. voraussetzung

für das entstehen dieser neuen kunstform war die entwicklung des pc. dieser musste über genügend power verfügen.

 

mit entsprechender grafiksoftware wurde das malen und gestalten  erst möglich. da kunst auch immer eine bühne

braucht, war das internet der anfangsraum der digitalen kunst. Es entstand eine subkultur.

 

die künstler haben ihre werke nach der software benannt, mit der sie arbeiten. so wie beim holzschnitt, dem aquarell oder

der lithografie usw., gibt es in der digitalen kunst ausdrücke, die die verschiedenen kunstformen bezeichnen:

 

photopaintings , 3d-bilder , vektorgrafiken ,mathematische (auch algorithmische) kunst mixed media

bezeichnet die verwendung von mehreren der o.g. arbeitsweisen.

 

zum vergrößern der bilder einfach auf die grafik klicken.

 

formen und strukturen

 

       

 

       

 

       

 

       

 

öl mischtechnik

 

       

 

 

 

photographie mixed media